Einführungsseminar

Während eines vierwöchigen Einführungsseminars im Oktober bietet die Humboldt-Stiftung den Bundeskanzler-Stipendiaten die Möglichkeit, sich untereinander besser kennenzulernen und sich mit den sozialen, politischen, kulturellen, wirtschaftlichen und historischen Gegebenheiten in Deutschland vertraut zu machen. Sie haben die Möglichkeit, mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens die verschiedensten Themen zu diskutieren. Das Einführungsseminar findet in Bonn und Berlin statt.

Kontakt

Alexander von Humboldt-Stiftung
Abteilung Förderung und Netzwerk
Jean-Paul-Str. 12
53173 Bonn

info(at)avh.de

Weitere Informationen