Studienreise

Die Studienreise für Bundeskanzler-Stipendiaten findet im Frühjahr statt. Sie soll den Stipendiaten einen persönlichen Einblick in Gesellschaft und Politik, Wirtschaft und Kultur Deutschlands vermitteln. Sie führt durch mehrere deutsche Städte und Landschaften sowie nach Brüssel. Das Programm umfasst Besichtigungen von historischen Sehenswürdigkeiten, Besuche bei Unternehmen, Verwaltungen u. a., Gespräche mit Repräsentanten aus den verschiedensten Bereichen sowie Besuche von kulturellen Veranstaltungen.

Kontakt

Alexander von Humboldt-Stiftung
Abteilung Förderung und Netzwerk
Jean-Paul-Str. 12
53173 Bonn

info(at)avh.de

Weitere Informationen