Gästehäuser und Internationale Begegnungszentren der Wissenschaft

Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat seit den 60er Jahren ingesamt 67 Gästehäuser und Internationale Begegnungszentren der Wissenschaft (IBZ) an 49 Hochschulorten in ganz Deutschland errichtet. Ausländische Gastwissenschaftler und deren Familien können dort für die Zeit ihres Forschungsaufenthaltes in Deutschland angemessenen Wohnraum finden. Das Angebot entsprechender Räumlichkeiten, eine angemessene Betreuung und die gemeinsame Durchführung von wissenschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen fördern persönliche Kontakte zu deutschen und ausländischen Kollegen, die fachliche und außerfachliche Kommunikation sowie die Integration in das deutsche Alltagsleben.

Der Wohnraum wird durch die Verwaltungen der Universitäten und Forschungseinrichtungen vor Ort vermietet. Eine nach Hochschulorten sortierte Liste aller von der Alexander von Humboldt-Stiftung errichteten Gästehäuser und IBZ ermöglicht die Kontaktaufnahme zu den jeweiligen Ansprechpartnern.

Kontakt: info(at)avh.de