Einführungsseminar für Internationale Klimaschutzstipendiatinnen und Klimaschutzstipendiaten

Während eines dreiwöchigen Einführungsseminars im September (ab Förderbeginn 2015: März) bietet die Humboldt-Stiftung den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit, sich mit den aktuellen sozialen, politischen, kulturellen, wirtschaftlichen und historischen Dimensionen des Klima- und klimarelevanten Ressourcenschutzes in Deutschland vertraut zu machen und Kontakte in der Gruppe sowie mit Multiplikatoren zu knüpfen. Das Veranstaltungsprogramm umfasst Gespräche mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Besuche in Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, etc. sowie kulturelle Veranstaltungen.

Kontakt

Alexander von Humboldt-Stiftung
Abteilung Förderung und Netzwerk
Jean-Paul-Str. 12
53173 Bonn

info(at)avh.de

Weitere Informationen