Nachrichten aus der Stiftung

„Strategies to Win the Best“: 2. Forum zur Internationalisierung der Wissenschaft

Am 6. Dezember 2008 trafen sich auf Einladung der Humboldt-Stiftung mehr als 40 international renommierte Experten aus Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement und -politik zum zweiten Forum zur Internationalisierung der Wissenschaft. Im Mittelpunkt standen der Austausch über weltweite Strategien zur Gewinnung der besten Forschertalente und die Frage, wie die Attraktivität des Forschungsstandorts Deutschland für internationale Spitzenwissenschaftler gesteigert werden kann.

Das Forum fand in Verbindung mit der diesjährigen Tagung des International Advisory Board der Humboldt-Stiftung statt, ein hochrangiges Expertengremium, das die Stiftung in Strategiefragen berät.


Beitrag kommentieren

Wenn Sie Humboldtianer sind und sich eingeloggt haben, können Sie diesen Beitrag oder die Kommentare andere Humboldtianer kommentieren. (Bitte lesen Sie zunächst den Kommentarleitfaden)

Kommentarleitfaden

Humboldtianer haben nach dem Login die Möglichkeit, sich mit den Beiträgen des Humboldt Kosmos auseinanderzusetzen und eigene Kommentare von bis zu 1.000 Zeichen Länge in deutscher und englischer Sprache zu veröffentlichen. Im Falle der Veröffentlichung erscheint Ihr Kommentar unter Ihrem Namen.

Jeder Kommentar wird von der Redaktion geprüft und schnellstmöglich veröffentlicht, es sei denn es bestehen hiergegen rechtliche oder inhaltliche Bedenken. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nötigenfalls zu kürzen und zu bearbeiten. Bitte bedenken Sie, dass veröffentlichte Kommentare von jedermann im Internet eingesehen und von Suchmaschinen aufgefunden werden können.