Newsletter 1/2009

Liebe Leserinnen und Leser,
was erwarten Forscher von der Zukunft? Wir haben Humboldtianer nach ihren Prognosen für die künftigen Entwicklungen in ihrem Fach und darüber hinaus befragt. Ihre Antworten lesen Sie in diesem Newsletter, der Sie mitnimmt auf eine kleine Reise in die Zukunft. Wer nicht nur vom Morgen träumen möchte, findet natürlich wie immer das Aktuellste aus dem Hier und Jetzt: Lesen Sie Nachrichten aus der Stiftung und ihrem Netzwerk sowie Informationen über aktuelle Förderangebote, wie den neuen mit bis zu 25.000 Euro dotierten Humboldt-Alumni-Preis, und vieles mehr. Viel Spaß beim Lesen.

    Reisen in die Zukunft

    Acht Forscherinnen und Forscher aus unterschiedlichen Disziplinen folgten der Einladung, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und zu sagen, von welchen Entdeckungen der Zukunft sie träumen und vor welchen sie sich fürchten. mehr ...

    Früher war die Zukunft bunter
    Manchmal liegt die Zukunft in der Vergangenheit. Der Historiker Alexander Geppert im Gespräch über die Rolle von Utopien und Nostalgie in der Raumfahrt. mehr ...

    Wir erleben die Janusköpfigkeit moderner Forschung
    Ein Gespräch mit dem Chemiker und Präsidenten der Humboldt-Stiftung Helmut Schwarz über Zukunftsvisionen in der Chemie. mehr ...

  • Neuer Humboldt-Alumni-Preis

    Mit dem neuen Humboldt-Alumni-Preis will die Humboldt-Stiftung innovative Netzwerkinitiativen auszeichnen. mehr ...

  • TransCoop fördert transatlantische Projekte

    Deutsche Forscher erhalten im TransCoop-Programm Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Forschungskooperationen mit amerikanischen und kanadischen Kollegen. Der nächste Stichtag für Bewerbungen ist der 30. April. mehr …

  • Doktoranden-Stipendium für Japanforschung

    Deutsche Nachwuchswissenschaftler, die zu einem Thema mit Japanbezug forschen, können sich auch in diesem Jahr für ein Stipendium bei der Alexander von Humboldt-Stiftung bewerben. Die nächste Bewerbungsfrist endet am 1. März. mehr ...

  • Neue Welcome Centres ausgezeichnet

    Am 15. Januar 2009 wurden in Berlin die Universitäten Bayreuth, Braunschweig und Greifswald als Sieger der zweiten Runde des Welcome Centres-Wettbewerbs ausgezeichnet. mehr ...

  • Nachrichten aus dem Netzwerk

    Ergebnisse der Alumnitagung „Vertrauen verbindet"; Humboldtianer Steven Chu ist neuer Energieminister der USA; Alumniclub Deutschland traf sich zur ersten Jahrestagung; Mit Alexander von Humboldt auf Reisen im weltweiten Datennetz. mehr ...