Humboldt-Professuren 2009-2023

Mehr als 100 internationale Top-Wissenschaftler*innen aus dem Ausland konnten bereits mit einer Humboldt-Professur an deutsche Universitäten geholt werden. Jedes Jahr werden bis zu zehn Auszeichnungen an Forschende aller Fachrichtungen verliehen. Von 2020 bis 2024 ist die Vergabe von zusätzlich bis zu 30 weiteren Humboldt-Professuren auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz möglich.

Sortiert nach: Chronologisch

William Crawley-Boevey

2016: Reine Mathematik

Tiffany Knight

2016: Ökologie

Katrin Kogman-Appel

2016: Jüdische Studien

Judith Pfeiffer

2016: Islamwissenschaften

Wolfgang Wernsdorfer

2016: Experimentelle Festkörperphysik

Elisabeth Décultot

2015: Literaturwissenschaft

Harald Andrés Helfgott

2015: Reine Mathematik

Sharon Macdonald

2015: Ethnologie / Museumswissenschaft

Karen Radner

2015: Altertumswissenschaften