Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

5039 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Bundeskanzler-Stipendium
  • Auswahldatum: April 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Shanghai for Science and Technology, Shanghai, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: University of Shanghai for Science and Technology, Shanghai, China, VR
  • Fachgebiet: Germanistische Linguistik, Deutsche Sprachwissenschaft
  • Keywords: Arbeit 4.0, Geschlechtergleichstellung, niedrige Fertilität, familienfreundliche Gesellschaften, Alterung
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Ute Klammer (Universität Duisburg-Essen, Deutschland)
  • Programm: Bundeskanzler-Stipendium
  • Auswahldatum: April 2022
  • Aktuelle Kontaktadresse: The Museum of Motherhood, Hastings On Hudson, USA
  • Fachgebiet: Kunstgeschichte
  • Keywords: Cultural Exchange, Feminism, Community, Gender Equality, Feminist Art
  • Gastgeber*in: Dr. Katharina Koch (alpha nova kulturwerkstatt & galerie futura, Berlin, Deutschland)
  • Programm: Internationale Forschungspreise für Wissenschaftler*innen aus Deutschland
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Hebrew University of Jerusalem, Israel
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Linguistics, Hebrew University of Jerusalem, Jerusalem, Israel
  • Fachgebiet: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaften, Typologie, Außereuropäische Sprachen
  • Keywords: lexical semantics, argument structure, argument realization, syntax, morphology
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Dr. h.c. Artemis Alexiadou (Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungspreis
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Sarah Lawrence College, Bronxville, USA
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Anthropology, Sarah Lawrence College, Bronxville, USA
  • Fachgebiet: Ethnologie und Europäische Ethnologie
  • Keywords: Colonialism, Critical Medical Anthropology, Psychological Anthropology, Images, Social and Cultural Anthropology
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Anita Poser (Freie Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungspreis
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Hokkaido University, Sapporo, Japan
  • Aktuelle Kontaktadresse: Slavic Research Center, Hokkaido University, Sapporo, Japan
  • Fachgebiet: Neuere und Neueste Geschichte
  • Keywords: History of Japan, History of the Asia-Pacific, History of Modern China, History of Russia/Soviet Union, Cold War International Studies
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Andreas Renner (Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): SOAS, University of London, Vereinigtes Königreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of History, SOAS, University of London, London, Vereinigtes Königreich
  • Fachgebiet: Neuere und Neueste Geschichte
  • Keywords: oil, pollution, Indian Ocean, environmentalism, decolonisation
  • Gastgeber*in: Priv. Doz. Dr. Katharina Lange (Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V. (GWZ), Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universita degli Studi di Padova, Padua, Italien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Dipartimento di Studi Linguistici e Letterari, Universita degli Studi di Padova, Padua, Italien
  • Fachgebiet: Englische und Amerikanische Literaturwissenschaften
  • Keywords: Italian Renaissance theatre, Greek tragedy, Early modern Christianity, Classical reception, English Renaissance theatre
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Florian Mehltretter (Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland), Prof. Dr. Marc Föcking (Universität Hamburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universita degli Studi di Verona, Italien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Dipartimento di Culture e Civilta, Universita degli Studi di Verona, Verona, Italien
  • Fachgebiet: Romanische Literaturwissenschaften
  • Keywords: History of Italian literature, History of literary criticism, Stylistics, Petrarchism
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Bernhard Huß (Freie Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Radboud University Nijmegen, Niederlande
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute for Culture and History, Radboud University Nijmegen, Nijmegen, Niederlande
  • Fachgebiet: Romanische Literaturwissenschaften
  • Keywords: Activist-oriented art in Latin America, Mental health and human rights activism, Memory studies
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Bieke Willem (Universität zu Köln, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University College Dublin, Irland
  • Aktuelle Kontaktadresse: School of Architecture, Planning and Environmental Policy, University College Dublin, Dublin, Irland
  • Fachgebiet: Architektur, Bau- und Konstruktionsgeschichte, Bauforschung, Ressourcenökonomie im Bauwesen
  • Keywords: Hospital, Iranians, Non-colonial, Isma'ili Muslims, Internationalism
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Carsten Ruhl (Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland)