Forschungspolitische Expertise und Beratung

Die Humboldt-Stiftung lebt von der wissenschaftlichen und forschungspolitischen Expertise des großen Humboldt-Netzwerks, zu dem nicht nur die weltweit über 28.000 aktiven Humboldtianer zählen, sondern auch Gastgeber, Gutachter, Ausschussmitglieder, Partnerorganisationen und das Team der Stiftung in Bonn und Berlin. Wir fördern den Austausch und die gegenseitige Befruchtung dieses Wissens im internationalen Dialog, etwa durch das Forum zur Internationalisierung der Wissenschaft, im International Advisory Board und im Ausschuss zur Koordinierung der Auslandsbeziehungen oder in Publikationen wie den Diskussionspapieren zu verschiedenen Themen. Hier machen wir die Ergebnisse transparent und laden zu weiteren Diskussionen ein.