Liebe Leser*innen,

von Argentinien bis Sri Lanka, von Südafrika bis zur Türkei: Seit zehn Jahren werden Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern mit dem Georg Forster-Forschungspreis geehrt. Die mit 60.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt insbesondere Beiträge von Forschenden zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN und eröffnet den Herkunftsländern die Möglichkeit, in Kooperation mit der deutschen Forschungslandschaft, eigenständige Entwicklungen voranzutreiben. Gleichzeitig sendet die Vergabe ein Zeichen für Gleichberechtigung: Dieses Jahr wurden so viele Wissenschaftlerinnen wie nie zuvor ausgezeichnet.

Gleichberechtigung und Freiheit sind auch die zentralen Forderungen der Menschen, die aktuell im Iran demonstrieren. Im Interview erklärt Humboldtianerin Raika Khorshidian, warum sie trotz persönlicher Gefährdung ihre Stimme gegen das repressive System erhebt und welche Rolle die Kunst- und Kulturszene bei den Protesten spielt.

Erfahren Sie außerdem in diesem Newsletter, welche zwei Humboldtianer mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet wurden, wie sich das Humboldt-Netzwerk zu den Kürzungsplänen der Bundesregierung äußert und wie der neue Podcast „Bench Talks“ aktuelles Weltgeschehen und Wissenschaftskommunikation zusammenbringt.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und ein spannendes Hörerlebnis!

Nobelpreis für zwei Humboldtianer

Herzlichen Glückwunsch an Alain Aspect und Anton Zeilinger zur Auszeichnung mit dem Physik-Nobelpreis, den sie gemeinsam mit John F. Clauser erhalten. Das Humboldt-Netzwerk zählt nun 59 Nobelpreisträger*innen.

 

Haushaltskürzungen: „Wir verlieren einen Vorsprung“

Antje Schwalb, Mitglied im Auswahlausschuss für das Humboldt-Forschungsstipendium, über mögliche Konsequenzen der Kürzungspläne der Bundesregierung bei der Humboldt-Stiftung.

 

Neue Stipendien für Forschende aus der Ukraine

MSCA4Ukraine ist jetzt für Bewerbungen geöffnet! Das Programm ermöglicht geflüchteten Forschenden aus der Ukraine die Fortführung ihrer Arbeit in EU-Mitgliedsstaaten oder mit Horizon Europe assoziierten Ländern.

 

Proteste im Iran: Mit Kunst gegen das System

Die Stiftung verurteilt nachdrücklich die Gewalt durch Sicherheitskräfte im Iran und solidarisiert sich mit den friedlich Protestierenden. Ein Interview mit Humboldtianerin Raika Khorshidian, die ihre Stimme gegen das repressive System erhebt.

 

Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern ausgezeichnet

Fünf Wissenschaftlerinnen und fünf Wissenschaftler erhalten die Georg Forster-Forschungspreise 2022. Die Auszeichnung feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.

 

Internationales Klimaschutzstipendium – Wie bewerbe ich mich richtig?

Online-Event mit Informationen aus erster Hand für junge Klimaschutz-Expert*innen. Bis zum 1. Februar 2023 läuft die aktuelle Bewerbungsrunde für das Internationale Klimaschutzstipendium.

 

Neuer Podcast: Bench Talks – Eine Unterhaltung zwischen Wissenschaft und Medien

Zwei Menschen auf einer Bank. Irgendwo in Berlin. Forschende und Journalist*innen diskutieren über das aktuelle Weltgeschehen und den Stand der Wissenschaftskommunikation.

 

Max-Planck-Humboldt-Forschungspreis verliehen

Der Preis geht an die Politologin Margaret Roberts. In ihren Forschungsarbeiten hat sie aufgedeckt, wie der chinesische Staat Informationstechnologien zur Zensur einsetzt. Die Max-Planck-Humboldt-Medaillen erhalten Vanessa Ogle und Wim Decock.

 

Adventskonzert

Nach zwei Jahren digitaler Adventskonzerte lädt die Stiftung am 8. Dezember wieder zu einem #HumboldtConcert im Livestream ein. Freuen Sie sich auf Kammermusik von Biber, Kreisler, Saint-Saëns und Sarasate.

 

Für weitere spannende Geschichten und Neuigkeiten aus dem Humboldt-Netzwerk schauen Sie in unserem Newsroom vorbei!

 

Herausgeber
Alexander von Humboldt-Stiftung
Jean-Paul-Str. 12
53173 Bonn

Redaktion
Alexander von Humboldt-Stiftung
Georg Scholl (verantwortlich)
Lisa Purzitza
Stefan Wünsche
 
Twitter     YouTube

Für Links auf externe Seiten und deren Inhalte kann die Alexander von Humboldt-Stifung keine Haftung übernehmen.



Impressum   ·  Datenschutz
Newsletter abbestellen