Newsroom

Humboldt ist überall

Alle

Pressemitteilung

Netzwerktagung in Konstanz

Stipendiat*innentreffen der Alexander von Humboldt-Stiftung vom 21. bis 23. Februar an der Universität Konstanz

Pressemitteilung

Allianz zu Tierversuchen

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen fordert die Beachtung der zentralen Rolle von Grundlagenforschung bei Genehmigungsverfahren für Tierversuche.

@AvHStiftung

Am Wochenende gab es in ganz Deutschland Demonstrationen für Demokratie und eine offene, vielfältige Gesellschaft. Wir waren dabei! Kolleg*innen der Humboldt-Stiftung an unseren Standorten in Bonn und Berlin zeigten Flagge!

Aktuelles

Aktuelles

Gemeinsame Geschichte

Der argentinische Historiker Walter Ludovico Koppmann forscht am Lateinamerika-Institut in Berlin zur jüdischen Arbeiterklasse in Buenos Aires.

Potrait von Walter Ludovico Koppmann

Aktuelles

Forschung für Alle

Maria Rita Ortega Vega entwickelt einen Sensor, der Nierenkrankheiten frühzeitig erkennt.

Porträt von Maria Rita Ortega Vega

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

Netzwerktagung in Konstanz

Stipendiat*innentreffen der Alexander von Humboldt-Stiftung vom 21. bis 23. Februar an der Universität Konstanz

Pressemitteilung

Allianz zu Tierversuchen

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen fordert die Beachtung der zentralen Rolle von Grundlagenforschung bei Genehmigungsverfahren für Tierversuche.

Pressemitteilung

Reimar Lüst-Preise 2023

Sophia Labadi und Christian Dustmann werden für herausragende Forschung in Ethnologie und Ökonomie ausgezeichnet.

X.com

@AvHStiftung

Am Wochenende gab es in ganz Deutschland Demonstrationen für Demokratie und eine offene, vielfältige Gesellschaft. Wir waren dabei! Kolleg*innen der Humboldt-Stiftung an unseren Standorten in Bonn und Berlin zeigten Flagge!

@AvHStiftung

Apply now: Humboldt Residency Programme 2024! Work together with researchers, artists, journalists and civil society actors in Berlin/Brandenburg! This year's topic: Power and Knowledge – Confronting Global Imbalances in our Knowledge Systems.

@AvHStiftung

"Nur wenige Deutsche machen sich gar keine Gedanken über Gut und Böse." Interview mit #Humboldtian und Historiker Frank Trentmann in der taz.

AvHStiftung

"Always get back to your interests, even in the face of threats and power strategies from others."   What are the key factors for a good negotiation? #Humboldtian Michele Gelfand shares five practical tips.

AvHStiftung

Apply now: Together with the British Academy, we invite 30 early career researchers from the UK & Germany to participate in the UK-German Frontiers of Humanities Symposium on “Natures, Cultures and Communities”!

AvHStiftung

Atenção Pesquisadores! – Attention, academics from Brazil! The Capes-Humboldt Research Fellowship supports you with your #research in Germany.

@AvHStiftung

Wie macht man Forschung fit für die Herausforderungen der Zukunft? Mit dieser Frage eröffnete Stiftungspräsident Robert Schlögl den Campus der Berlin Science Week. Fazit: Weniger Bürokratie, mehr Zeit für begeisternde Wissenschaftskommunikation.

@AvHStiftung

The Humboldt Foundation provides opportunities and builds bridges. We asked Humboldtians like Lei Fang how the fellowship has shaped their lives and what it means to be part of the Humboldt network.

@AvHStiftung

70 years of the Humboldt Foundation and happy birthday, Alexander von Humboldt! Today we celebrate our namesake's birthday! His pioneering spirit and creativity inspire our work every day. #AvHWhatsNext

Titelseite Kosmos 115 Deutsch. uf dem Bild ist ein Kind zu sehen, welches durch einen Türspalt in einen hellen Raum blickt.

Humboldt Kosmos - das Magazin der Humboldt-Stiftung

Woran forschen die Humboldtianer*innen weltweit? Welche Themen aus Wissenschaft, Diplomatie und Internationalität bewegen uns? Wir berichten im Kosmos.

Shot of a ceremonial Nobel Prize award ceremony from a bird's eye view
Aus unserem Netzwerk

Humboldtianer*innen mit Nobelpreis

In weltweit über 140 Ländern pflegt die Stiftung ein fächerübergreifendes Netzwerk von mehr als 30.000 Humboldtianer*innen – unter ihnen 61 mit Nobelpreis.

 

Porträt Robert Schlögl
Download
Präsident Robert Schlögl
Foto Robert Schlögl Hochformat
Download
Präsident Robert Schlögl
Download
Generalsekretär Enno Aufderheide
Download
Geförderte bei der Jahrestagung in Berlin
Download
Die Humboldt-Stiftung in Bonn
Download
Geförderte bei der Jahrestagung in Berlin
Download
Geförderte bei der Jahrestagung in Berlin
Download
Geförderte bei einer Postersession
Download
Humboldt-Büste
Download
Die Humboldt-Stiftung in Bonn
Download
Die Humboldt-Stiftung in Bonn

Humboldt-Professuren 2009-2024

Downloads von Filmporträts und Fotos der Preisträger*innen

Studie: Deutschland von außen 2023

Wissenschaftsbetrieb, Lebensbedingungen und Zwischenmenschliches: Nach ihrem Gastaufenthalt in Deutschland bewerten Geförderte der Humboldt-Stiftung das Leben und Arbeiten vor Ort. Wir haben das Feedback von mehr als 1800 Gastforschenden aus 119 Ländern ausgewertet, die von August 2018 bis Mai 2022 an deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen tätig waren.

Grünes Muster mit Figuren, Symbolbild Humboldt-Professur
Dossier

Alexander von Humboldt-Professur

Die Alexander von Humboldt-Professur ist mit fünf Millionen Euro der höchstdotierte Forschungspreis Deutschlands und holt internationale Spitzenforscher*innen an deutsche Universitäten.

Dossier

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) wird unsere Gesellschaften nachhaltig prägen. Sie tut es schon heute – von der Medizin über die Industrie bis hin zu Kunst und Kultur. Die Humboldt-Stiftung fördert internationale Spitzenforschung im Bereich KI und versteht sich zugleich als Impulsgeberin zu den Herausforderungen transformativer Technologien.

Olivier Pamen vor einer Tafel mit mathematischen Formeln mit Link zum Dossier
Dossier

Forschungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern

Die Humboldt-Stiftung unterstützt Enwicklungs- und Schwellenländern darin, ihren wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern, international zu vernetzen und vor Ort funktionierende Wissenschaftssysteme aufzubauen. Denn die Chancen auf Wachstum, Wohlstand und sozialen Frieden liegen in einer globalisierten Welt vor allem im wissenschaftlich-technischen Fortschritt eines Landes.

Grafisches Muster aus grünen Punkten mit Schriftzug Max-Planck-Humboldt-Forschungspreis
Dossier

Max-Planck-Humboldt-Forschungspreis

Der Preis wird an eine Forscherin oder einen Forscher mit herausragendem Zukunftspotenzial aus dem Ausland verliehen. Mit dem Preis sollen besonders innovative internationale Wissenschaftler*innen für zeitlich begrenzte Forschungsaufenthalte an einer deutschen Hochschule oder Forschungseinrichtung gewonnen werden.

Stapel von mehrfarbigen Holzklötzen in einem breit gefächerten Farbspektrum.
Dossier

Diversität

Die Förderung von Diversität ist ein zentrales Anliegen der Humboldt-Stiftung und integraler Bestandteil der Stiftungsstrategie. Ziel ist es, längerfristig sichtbare Impulse zum Thema Diversität in der Wissenschaft zu setzen. Zugleich arbeitet die Stiftung daran, ihre Angebote zu verschiedenen Diversitätsaspekten systematisch zu erweitern.

Cover der Nachhaltigkeitsagenda der Humboldt-Stiftung mit dem Titel "Exzellente Verbindungen nachhaltig gestalten"
Dossier

Nachhaltigkeit

Als internationale Netzwerkorganisation, die herausragende Wissenschaftler*innen und Führungskräfte in wissenschaftsnahen Bereichen global verbindet, sieht sich die Humboldt-Stiftung in besonderer Weise der Erreichung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen verpflichtet und gut aufgestellt, einen spürbaren Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Welt zu leisten.

Symbolbild Philipp-Schwartz-Initiative: Drei gelbe Kreise mit einer Figur, die von einem zerstörten Tempel zu einem intakten Tempel läuft
Dossier

Philipp Schwartz-Initiative

Die Philipp Schwartz-Initiative ermöglicht seit 2016 deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen, ausländische Wissenschaftler*innen, denen in ihren Heimatländern Krieg oder Verfolgung drohen, für zwei Jahre bei sich aufzunehmen.

Porträt Sofja Kovalevskaja
Dossier

Sofja Kovalevskaja-Preis

Der Preis ermöglicht herausragenden Nachwuchswissenschaftler*innen eine Arbeitsgruppe an einer Forschungseinrichtung in Deutschland aufzubauen, um dort fünf Jahre an einem eigenen Projekt zu forschen.

Social communication concept
Dossier

Wissenschaftskommunikation

Von Austausch- und Dialogveranstaltungen bis hin zu konkreten Trainings und Workshops: Die Humboldt-Stiftung engagiert sich, um Wissenschaft und Forschung einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.