Internet Explorer wird nicht unterstützt

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser, um unsere Website vollständig nutzen zu können.

Aktuelles

Gewinner*innen des dritten ComLab ausgezeichnet

Die Alexander von Humboldt-Stiftung und die Internationalen Journalisten-Programme e. V. haben die besten vier Beiträge aus der dritten Runde des „Communication Lab for Exchange between Research and Media“ ausgezeichnet.

Im Dienst der Demokratie

Vom Umweltrechtler zum Generalkontrolleur Chiles: Was die Laufbahn des Humboldtianers Jorge Bermúdez Soto besonders prägte. Ein Interview.

„Es war einfach phänomenal“

Was die wissenschaftliche Politikberatung zur Pandemie in Uruguay so erfolgreich machte. Ein Interview mit Rafael Radi

Die Jahrestagung 2021 – Best of

Mit mehr als 1.000 Teilnehmenden aus fast 80 Ländern war die Jahrestagung der Humboldt-Stiftung wieder ein Highlight der Begegnungen im Humboldt-Netzwerk.

Warum wir nach den *** (Sternen) greifen

Vielfalt der Perspektiven ist die Voraussetzung für Exzellenz. Für uns beginnt Exzellenz mit der Kennzeichnung von Diversität in unserer Sprache.

Weitere Nachrichten

Familie forscht

Eine Slawistin, zwei Kinder, ein Jahr Wissenschaft im Ausnahmezustand – die Feodor Lynen-Stipendiatin Gesine Drews-Sylla ging mit ihrer Familie nach Prag.

„Perspektivenvielfalt macht den Unterschied“

Ein Gespräch mit Judith Wellen, Leiterin der Abteilung Strategie und Außenbeziehungen, über die Suche nach internationalen Talenten, die Kraft der Vielfalt und das Exzellenznetzwerk der Stiftung.

Konrad Adenauer-Forschungspreis 2021

Adele Reinhartz erhält den diesjährigen Forschungspreis zur Stärkung der wissenschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen Kanada und Deutschland.