Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

4151 Suchergebnisse

Sortiert nach: Alphabetisch (absteigend)

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach "Neuen Humboldtianer*innen" zeigt alle Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Capes-Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Mai 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidade Estadual de Campinas (UNICAMP), Campinas, SP, Brasilien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Klinische Neuroimmunologie, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), München, Deutschland
  • Fachgebiet: Immunologie
  • Keywords: Autoimmunity, Autoantibodies, Neuromyelitis Optica spectrum disorder, Aquaporin-4, Myelin Oligodendrocyte antibody-associated disease
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Edgar Meinl (Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Martinsried, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungspreis
  • Auswahldatum: Oktober 2010
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad Nacional de Rosario, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Microbiology, Universidad Nacional de Rosario, Rosario, Argentinien
  • Fachgebiet: Stoffwechselphysiologie, Biochemie und Genetik der Mikroorganismen
  • Keywords: Signal transdurction, Lipid metabolism, Membrane proteins, Regulation
  • Gastgeber*in: Dr. Teymuras Kurzchalia (Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, Dresden, Deutschland), Prof. Dr. Marino Zerial (Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, Dresden, Deutschland)
  • Programm: Weitere Stipendien und Preise
  • Auswahldatum: Dezember 1975
  • Fachgebiet: Biochemie und Biophysik der Pflanzen
  • Keywords: Photosynthesis, Enzymology, Mammalian genetics
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Edgar Wagner (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland), Prof. Dr. Hans Mohr (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2019
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Katholieke Universiteit Leuven, Belgien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Stem Cell Institute Leuven (SCIL), Katholieke Universiteit Leuven, Leuven, Belgien
  • Fachgebiet: Zellbiologie
  • Keywords: Chromosome Instability, Mitosis, Mouse Embryonic Stem Cells, Wnt signaling, Cell fate
  • Gastgeber*in: Dr. Sergio Perez Acebron (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Aktuelle Kontaktadresse: Chemical Biology II, Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP), Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Bioorganische und Biologische Chemie
  • Keywords: Site-specific protein functionalization, Targeted drug delivery, Antibody-conjugates, Dual modification, Chemoselectivity
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Christian Hackenberger (Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP), Berlin, Deutschland)
  • Programm: Sofja Kovalevskaja-Preis
  • Auswahldatum: April 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Smithsonian Institution, Front Royal, USA
  • Aktuelle Kontaktadresse: Lehrstuhl für Molekulare Tierzucht und Biotechnologie, Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Oberschleißheim, Deutschland
  • Fachgebiet: Evolutionäre Zell- und Entwicklungsbiologie der Tiere
  • Keywords: epigenetics, fertilization, extracellular vesicles, organs-on-a-chip
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Eckhard Wolf (Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Oberschleißheim, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2019
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Institut National de la Recherche Agronomique (INRAE), Montpellier Cedex 05, Frankreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut National de la Recherche Agronomique (INRAE), Montpellier Cedex 05, Frankreich
  • Fachgebiet: Zell- und Entwicklungsbiologie der Pflanzen
  • Keywords: Flowering, Protein-protein interaction, Single-cell transcriptomics, Flowering Locus D, Post-translational modifications
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. George Coupland (Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung, Köln, Deutschland)
  • Programm: Capes-Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Oktober 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidade de Sao Paulo (USP), São Paulo, Brasilien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Abteilung Präklinische Entwicklung und Validierung, Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie (IZI), Leipzig, Deutschland
  • Fachgebiet: Pharmakologie
  • Keywords: AhR ligands, Inflammatory bowel disease, Neuroinflammation, Preclinical drug development, PPARg
  • Gastgeber*in: Dr. Jörg Lehmann (Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie (IZI), Leipzig, Deutschland)
  • Programm: Capes-Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Fundacao Oswaldo Cruz, Recife, Pernambuco, Brasilien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Departamento de Entomologia, Fundacao Oswaldo Cruz, Recife, Brasilien
  • Fachgebiet: Virologie
  • Keywords: virome, vector-borne pathogens, cross-species transmission, spillover, pathogen ecology
  • Gastgeber*in: Dr. Daniel Cadar (Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNITM), Hamburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2012
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Michigan, Ann Arbor, USA
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Biostatistics, University of Michigan, Ann Arbor, USA
  • Fachgebiet: Bioinformatik und Theoretische Biologie
  • Keywords: Population structure, Stratification, Genetic Variation, Coalescent theory
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Konstantin Strauch (Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Oberschleißheim, Deutschland), Prof. Dr. Svante Pääbo (Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig, Deutschland)