Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

3986 Suchergebnisse

Sortiert nach: Alphabetisch (absteigend)

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2013
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Biogem S.C.A.R.L., Ariano Irpino, Italien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Laboratory of Physiopathology of the Immune Response, Biogem S.C.A.R.L., Ariano Irpino, Italien
  • Fachgebiet: Immunologie
  • Keywords: DUBs, Mouse models, Inflammation, Ubiquitylation, RIP1
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Manolis Pasparakis (Universität zu Köln, Deutschland)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: Februar 2001
  • Aktuelle Kontaktadresse: Vertex Pharmaceuticals, San Diego, USA
  • Fachgebiet: Organische Molekülchemie
  • Keywords: a) Medicinal Chemistry, b) Voltage-gated ion channels, c) Neuropathic pain, d) Unnatural DNA base pairs: metallo-DNA-complexes, e) Asymmetric catalysis
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Peter G. Schultz (Scripps Research Institute, La Jolla, USA)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 1982
  • Fachgebiet: Pflanzenzüchtungen, Pflanzenpathologie
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Helmut Zwölfer (Universität Bayreuth, Deutschland)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: November 1995
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Physiologie II - Herz-Kreislauf-Physiologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Jena, Deutschland
  • Fachgebiet: Zellbiologie
  • Keywords: Membrane physiology, Voltage-gated ion channels, Cardiac physiology, Cytochrome P450, Electrophysiology
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Masamichi Takagi (University of Tokyo, Japan)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: Juni 1991
  • Aktuelle Kontaktadresse: Gesellschaft für Optische Meßtechnik mbH (GOM), Bibertal, Deutschland
  • Fachgebiet: Biophysik
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Evan A. Evans (University of British Columbia, Vancouver, Kanada)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2010
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Mendel University in Brno, Tschechische Republik
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Fisheries and Hydrobiology, Mendel University in Brno, Brno, Tschechische Republik
  • Fachgebiet: Toxikologie und Arbeitsmedizin, Klinische Chemie
  • Keywords: cyanobacteria, cyanotoxins, Xenopus laevis, detoxification, endocrine disruption
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Werner Kloas (Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2018
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universität Zürich, Schweiz
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Biochemie, Universität Zürich, Zürich, Schweiz
  • Fachgebiet: Biophysik
  • Keywords: single-molecule studies, mRNA translation, protein folding, ABC proteins
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Thorben Cordes (Ludwig-Maximilians-Universität München, Planegg-Martinsried, Deutschland), Prof. Dr. Robert Tampe (Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: Juni 2000
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI), Bremerhaven, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Identification Solutions Division, NEC Deutschland GmbH, Düsseldorf, Deutschland
  • Fachgebiet: Biochemie und Physiologie der Tiere
  • Gastgeber*in: Dr. Jun Hashimoto (Japan Marine Science and Technology Center (JAMSTEC), Yokosuka, Japan)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2004
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Polish Academy of Sciences, Cracow, Polen
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of Nuclear Physics, Department of Theoretical Physics, Polish Academy of Sciences, Cracow, Polen
  • Fachgebiet: Elementarteilchenphysik
  • Keywords: coulomb explosion, FLASH, free-electron-laser, radiation damage, biomolecular imaging
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Thomas Möller (Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY) Hamburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2013
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Chinese Academy of Sciences, Beijing, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: State Key Laboratory of Environmental Aquatic Quality, Chinese Academy of Sciences, Beijing, China, VR
  • Fachgebiet: Mikrobielle Ökologie und Angewandte Mikrobiologie
  • Keywords: Anaerobic ammonium oxidation, Microbial nitrogen Cycle, Biogeochemistry, Global scale
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Marcel Kuypers (Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie, Bremen, Deutschland)