Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

4906 Suchergebnisse

Sortiert nach: Alphabetisch (absteigend)

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: März 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Radboud University Nijmegen, Niederlande
  • Aktuelle Kontaktadresse: Faculty of Philosophy, Theology and Religious Studies, Radboud University Nijmegen, Nijmegen, Niederlande
  • Fachgebiet: Evangelische Theologie
  • Keywords: Early Christianity, Stereotypes, Ethnicity, New Testament
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Hermut Löhr (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Deutschland)
  • Programm: Hezekiah Wardwell-Stipendien-Programm
  • Auswahldatum: Juni 2018
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Deutschland
  • Fachgebiet: Tasteninstrumente
  • Gastgeber*in: Prof. Ralf Nattkemper (Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: März 2019
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad de Sevilla, Spanien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Lehrstuhl für Philosophie mit besonderer Berücksichtigung von Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte, Ruhr-Universität Bochum, Bochum, Deutschland
  • Fachgebiet: Theoretische Philosophie
  • Keywords: hypothetisation, Classical Mechanics, Principles, Scientific change, Revisability
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Helmut Pulte (Ruhr-Universität Bochum, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: Juli 2002
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of German Studies, Jagiellonian University, Krakow, Polen
  • Fachgebiet: Neuere Deutsche Literatur
  • Keywords: Deutsche und schwedische Literaturgeschichte, Komparatistik, Rezeptionsforschung, Hermeneutik und Translation
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Heiko Uecker (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Deutschland), Prof. Dr. Hans Richard Brittnacher (Freie Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: November 1982
  • Aktuelle Kontaktadresse: Facultad de Bellas Artes, Universidad Miguel Hernandez de Elche, Altea, Spanien
  • Fachgebiet: Kunstgeschichte
  • Keywords: Iconology, Methodology, Kunst, Kunstgeschichte, Kritik
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Peter Anselm Riedl (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland)
  • Programm: Capes-Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Mai 2019
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidade Federal de Pernambuco (UFPE), Recife, Brasilien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Centro de Artes e Comunicacao (CAC), Universidade Federal de Pernambuco (UFPE), Recife, Brasilien
  • Fachgebiet: Theaterwissenschaft und Medienwissenschaften
  • Keywords: Rehearsal, Directing the actor, Contemporary German theatre, Creation process, Thomas Ostermeier
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Jens Roselt (Universität Hildesheim, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: Juli 2003
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universite de Paris X (Paris-Nanterre), Nanterre Cédex, Frankreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut Français de Presse, Université Paris 2 Panthéon-Assas, Paris, Frankreich
  • Fachgebiet: Neuere und Neueste Geschichte
  • Keywords: Eliten, Geselligkeit, Kultur, Nazismus, Vergleich
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Arnd Bauerkämper (Freie Universität Berlin, Deutschland), Prof. Dr. Dr. h.c. Hartmut Kaelble (Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: Juli 2004
  • Aktuelle Kontaktadresse: Dipartimento di Studi Umanistici, Universita degli Studi di Ferrara, Ferrara, Italien
  • Fachgebiet: Philosophie
  • Keywords: Fichte, Transzendentalphilosophie, Logik, Schopenhauer, Naturphilosophie
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Reinhard Lauth (Bayerische Akademie der Wissenschaften, München, Deutschland), Prof. Dr. Matthias Koßler (Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: März 2008
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Adam Mickiewicz University, Poznan, Polen
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of German Philology, Adam Mickiewicz University, Poznan, Polen
  • Fachgebiet: Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
  • Keywords: vergleichende Literaturwissenschaft, philologische Anthropologie, kognitive Literaturwissenschaft, Übersetzungswissenschaft, Sprachtheorie
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Sybille Krämer (Freie Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: Oktober 2004
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Anglistik und Amerikanistik, Universität Regensburg, Regensburg, Deutschland
  • Fachgebiet: Englische und Amerikanische Literaturwissenschaften
  • Keywords: Bildungsroman, Kulturgeschichte, Gender Studies, Wissenschaftsgeschichte
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Sally Shuttleworth (University of Sheffield, Vereinigtes Königreich), Prof. Dr. Sharon Macdonald (University of Sheffield, Vereinigtes Königreich)