Internet Explorer wird nicht unterstützt

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser, um unsere Website vollständig nutzen zu können.

Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

7042 Suchergebnisse

Sortiert nach: Alphabetisch (absteigend)

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdocs
  • Auswahldatum: Juli 2019
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad de Buenos Aires, Ciudad Autonoma de Buenos Aires, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Chemie, Sekr. PC 14, Max-Volmer-Laboratorium für Biophysikalische Chemie, Technische Universität Berlin, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Elektrochemie
  • Keywords: Vibrational spectroscopies, Bioinorganic Catalysis, Iron-Sulfur Proteins, ATP-driven Electron Transfer, Biophysical Chemistry
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Peter Hildebrandt (Technische Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: November 1992
  • Aktuelle Kontaktadresse: Scientific and Technological Center of Unique Instrumentation, Russian Academy of Sciences, Moskva 342, Russische Föderation
  • Fachgebiet: Werkstofftechnik
  • Keywords: Acoustic Microscopy, Brillouin scattering, atomic force microscopy, high pressure physics
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Siegfried Boseck (Universität Bremen, Deutschland), Prof. Dr. Günter Rolf Fuhr (Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT), St. Ingbert, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: März 1978
  • Aktuelle Kontaktadresse: Instituto de Quimica Organica de Sintesis (IQUIOS), Universidad Nacional de Rosario, Rosario, Argentinien
  • Fachgebiet: Organische Molekülchemie
  • Keywords: organische Synthese, Organometalle
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Franz Effenberger (Universität Stuttgart, Deutschland)
  • Programm: Forschungsstipendien-Programm der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)
  • Auswahldatum: Oktober 1996
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim an der Ruhr, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Abteilung CS-TT-FE, Geb. 915/ D423, Evonik Degussa GmbH, Hanau-Wolfgang, Deutschland
  • Fachgebiet: Verfahrenstechnik, Technische Chemie
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Ryoji Noyori (Nagoya University, Japan)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: Februar 2001
  • Aktuelle Kontaktadresse: Vertex Pharmaceuticals, San Diego, USA
  • Fachgebiet: Organische Molekülchemie
  • Keywords: a) Medicinal Chemistry, b) Voltage-gated ion channels, c) Neuropathic pain, d) Unnatural DNA base pairs: metallo-DNA-complexes, e) Asymmetric catalysis
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Peter G. Schultz (Scripps Research Institute, La Jolla, USA)
  • Programm: Forschungsstipendien-Programm der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)
  • Auswahldatum: November 1995
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Physiologie II - Herz-Kreislauf-Physiologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Jena, Deutschland
  • Fachgebiet: Zellbiologie
  • Keywords: Membrane physiology, Voltage-gated ion channels, Cardiac physiology, Cytochrome P450, Electrophysiology
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Masamichi Takagi (University of Tokyo, Japan)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: März 1993
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Connecticut College, New London, USA
  • Fachgebiet: Anorganische Molekülchemie
  • Keywords: GFP
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Peter Comba (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm
  • Auswahldatum: März 2000
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Tomsk State University, Tomsk, Russische Föderation
  • Fachgebiet: Mechanische Verfahrenstechnik
  • Keywords: Inverse Problem, Separation function, Powder Classification , Hydrocyclone
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Thomas Neeße (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdocs
  • Auswahldatum: November 2010
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Mendel University in Brno, Tschechische Republik
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Fisheries and Hydrobiology, Mendel University in Brno, Brno, Tschechische Republik
  • Fachgebiet: Toxikologie und Arbeitsmedizin
  • Keywords: cyanobacteria, cyanotoxins, Xenopus laevis, detoxification, endocrine disruption
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Werner Kloas (Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdocs
  • Auswahldatum: Juli 2018
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universität Zürich, Schweiz
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Biochemie, Universität Zürich, Zürich, Schweiz
  • Fachgebiet: Biophysik
  • Keywords: single-molecule studies, mRNA translation, protein folding, ABC proteins
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Thorben Cordes (Ludwig-Maximilians-Universität München, Planegg-Martinsried, Deutschland), Prof. Dr. Robert Tampe (Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland)