Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

5227 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach "Neuen Humboldtianer*innen" zeigt alle Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Fachgebiet: Physikalische Chemie von Molekülen, Flüssigkeiten und Grenzflächen, Biophysikalische Chemie
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Peter Karlson (Philipps-Universität Marburg, Deutschland), Prof. Dr. Richard Wohlgemuth (Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Aktuelle Kontaktadresse: Dienst Neurochirurgie, University Clinic Gasthuisberg, Leuven, Belgien
  • Fachgebiet: Klinische Neurologie; Neurochirurgie und Neuroradiologie
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Friedrich Loew (Universität des Saarlandes, Homburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of Nutrition, Medical University, Sofia, Bulgarien
  • Fachgebiet: Ernährungswissenschaften
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Hans-Diedrich Cremer (Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of Physiology, Bulgarian Academy of Sciences, Sofia, Bulgarien
  • Fachgebiet: Molekulare und zelluläre Neurologie und Neuropathologie
  • Keywords: neuropeptides
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Klaus Golenhofen (Philipps-Universität Marburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of Pathology and Anatomy, Masaryk University, Zlin, Tschechische Republik
  • Fachgebiet: Pathologie
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Wolfgang Oehlert (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Aktuelle Kontaktadresse: Faculty of Agriculture, Kyoto University, Kyoto, Japan
  • Fachgebiet: Pflanzenbau, Pflanzenernährung, Agrartechnik
  • Keywords: Verfahrens- und Landtechnik
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Hansjürg Steinlin (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute for Life Sciences, University of Pretoria, Pretoria, Südafrika
  • Fachgebiet: Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Strahlenbiologie
  • Keywords: Pharmazeutische und Radiopharmazeutische Entw.
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Otto Haxel (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland), Prof. Dr. Ludwig E. Feinendegen (Forschungszentrum Jülich GmbH, Deutschland), Prof. Dr. Willi-Ernst Adam (Universität Ulm, Deutschland), Prof. Dr. Hans-Wilhelm Müller (Forschungszentrum Jülich GmbH, Deutschland), Prof. Dr. Gerd Schmitt (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Fachgebiet: Geophysik
  • Keywords: Environmental Biotechnology, Biogeochemical Process in Soil and Water Resources, Bioremediation of Polluted Soils and Groundwater, Biodegradation of Natural Polymers and Plastics, Fate of Genetically Engineered Microorganisms
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Wolfgang Flaig (Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL), Braunschweig, Deutschland), Prof. Dr. Eberhard Küster (Justus-Liebig-Universität Gießen, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Fachgebiet: Zellbiologie
  • Keywords: Chromosome structure, Vacuole functions and Engineering
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Josef Straub (Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung, Köln, Deutschland), Prof. Dr. Peter Traub (MPI für Zellbiologie, Ladenburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 1968
  • Aktuelle Kontaktadresse: Labor BIOMAR, Ettlingen, Deutschland
  • Fachgebiet: Stoffwechselphysiologie, Biochemie und Genetik der Mikroorganismen
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Johann Kuprianoff (Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel, Karlsruhe, Deutschland)