Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

5253 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach "Neuen Humboldtianer*innen" zeigt alle Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und NSTC)
  • Auswahldatum: Oktober 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Freie Universität Berlin, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Biologie, Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Bodenwissenschaften
  • Keywords: soil organic carbon, microbial necromass, saprobic fungi, carbon sequestration, nutrient cycling
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Johannes Lehmann (Cornell University, Ithaca, USA)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und NSTC)
  • Auswahldatum: Oktober 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universität Kassel, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, McGill University, Montreal, Kanada
  • Fachgebiet: Systematik und Morphologie der Tiere
  • Keywords: natural fiber formation, in situ spectroscopy mapping, slime production and secretion, protein assembly and processing, velvet worm slime
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Matthew Harrington (McGill University, Montreal, Kanada)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und NSTC)
  • Auswahldatum: Oktober 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Technische Universität Berlin, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Faculty of Agricultural, Life & Environmental Sciences, Renewable Resources, University of Alberta, Edmonton, Kanada
  • Fachgebiet: Bodenwissenschaften
  • Keywords: Greenhous gas, Dinitrogen, Denitrification, Nitrous oxide, Nitrogen loss
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Guillermo Hernandez Ramirez (University of Alberta, Edmonton, Kanada)
  • Programm: Internationales Klimaschutzstipendium
  • Auswahldatum: September 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Instituto Centro de Vida, Cuiabá, Brasilien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Deutsche Umwelthilfe e.V., Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Agrarökonomie, Agrarpolitik, Agrarsoziologie
  • Keywords: EU regulation on deforestation-free products, Traceability of soy and beef supply chains, Commodity-driven tropical deforestation, Environmental transparency, Deforestation
  • Gastgeber*in: Peer Cyriacks (Deutsche Umwelthilfe e.V., Berlin, Deutschland)
  • Programm: Internationales Klimaschutzstipendium
  • Auswahldatum: September 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of the Free State (UFS), Bloemfontein, Südafrika
  • Aktuelle Kontaktadresse: Programmbereich 2 „Landnutzung und Governance“, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V., Müncheberg, Deutschland
  • Fachgebiet: Agrarökonomie, Agrarpolitik, Agrarsoziologie
  • Keywords: Climate Change, Heat Stress, Agricultural Revenue, Climate change Adaptation, Milk Production
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Stefan Sieber (Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V., Müncheberg, Deutschland)
  • Programm: Internationales Klimaschutzstipendium
  • Auswahldatum: September 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): CONICET Consejo Nacional de Investigaciones Cientificas y Tecnicas, Buenos Aires, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Pflanzenwissenschaften (IBG-2), Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland
  • Fachgebiet: Pflanzenbau, Pflanzenernährung, Agrartechnik
  • Keywords: Plant physiology, Environmental monitoring, Remote sensing, Fluorescence
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Uwe Rascher (Forschungszentrum Jülich GmbH, Deutschland)
  • Programm: Internationales Klimaschutzstipendium
  • Auswahldatum: September 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Instituto Nacional de Tecnologia Agropecuaria (INTA), Leales, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Geographisches Institut, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Ökologie der Landnutzung
  • Keywords: Sustainable Cattle Ranching, Dry Forest and Savannas, Trade-off Analysis, Tropical Deforestation, Social-Ecological Systems
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Tobias Kümmerle (Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Warsaw, Polen
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Cellular and Molecular Biophysics, Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried, Deutschland
  • Fachgebiet: Biochemie
  • Keywords: Synthetic biology, Biopolimer design, Lipid membrane diffiusion, Nanotechnology, Molecular biophysics
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Health Sciences, Istanbul, Türkei
  • Aktuelle Kontaktadresse: Sisli Hamidiye Etfal Education and Research Hoispital, University of Health Sciences, Istanbul, Türkei
  • Fachgebiet: Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Strahlenbiologie
  • Keywords: Tumor microenvironment, FAPI radioligand, FAP-targeting Theranostic, Tumor heterogeneity
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2023
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): ETH Zürich, Schweiz
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Biologie, Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Bodenwissenschaften
  • Keywords: Soundscape Ecology, Ökoakustik, Lärmschutz, Bodenökologie, Bioakustik