Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

7966 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach "Neuen Humboldtianer*innen" zeigt alle Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Dublin Trinity College, Dublin 2, Irland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut Methoden und Instrumentierung der Forschung mit Synchrotronstrahlung, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Experimentelle Physik der Kondensierten Materie
  • Keywords: Ferrimagnets, Ultrafast Spin Dynamics, Resonant Inelastic X-ray Scattering, Heusler Alloys
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Alexander Föhlisch (Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie (HZB), Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Indian Institute of Science, Bangalore, Bengaluru, Indien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Theoretische Physik (ITP), Universität Leipzig, Leipzig, Deutschland
  • Fachgebiet: Statistische Physik, Weiche Materie, Biologische Physik, Nichtlineare Dynamik
  • Keywords: Topological Defects, Active Matter, Hydrodynamic Equations, Phase Transition, Coarsening
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Klaus Kroy (Universität Leipzig, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Zhejiang University, Hangzhou, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Physics, Zhejiang University, Hangzhou, China, VR
  • Fachgebiet: Experimentelle Physik der Kondensierten Materie
  • Keywords: uniaxial strain, spin liquids, Kitaev materials
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Philipp Gegenwart (Universität Augsburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Chinese Academy of Sciences, Nanjing, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Theoretische Physik, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main, Deutschland
  • Fachgebiet: Astrophysik
  • Keywords: lifetime of hypermassive neutron star, deconfined quark matter, gravitational wave, post-merger stage of double neutron star merger, quark nuggets evaporation
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Luciano Rezzolla (Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Yonsei University, Seoul, Korea, Republik
  • Aktuelle Kontaktadresse: Abteilung Theorie, Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Reaktionskinetik und Katalyse
  • Keywords: Fischer-Tropsch synthesis, Catalysis, Reaction network, Machine-learning, Density functional theory
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Karsten Reuter (Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Institut National des Sciences Appliquees de Toulouse (INSA), Toulouse CEDEX 4, Frankreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: Laboratory of Physics and Chemistry of Nano-Objects, Institut National des Sciences Appliquees de Toulouse (INSA), Toulouse CEDEX 4, Frankreich
  • Fachgebiet: Experimentelle Physik der Kondensierten Materie
  • Keywords: dielectric open optical microcavity, Moiré Superlattice, widely tunable on-site interaction and inter-site , two-dimensional Bose-Hubbard model simulator, exciton-polariton
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Christian Schneider (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Science and Technology of China, Hefei, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Physik, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Optik, Quantenoptik, Physik der Atome, Moleküle und Plasmen
  • Keywords: electromagnetically induced transparency, microresonators, integrated optics, optical nonreciprocity
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Arno Rauschenbeutel (Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Indian Institute of Science Education and Research (IISER) Thiruvananthapuram, Indien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Lehrstuhl für Experimentalphysik VI, Universität Augsburg, Augsburg, Deutschland
  • Fachgebiet: Experimentelle Physik der Kondensierten Materie
  • Keywords: Phase Transition, Kitaev Magnetism, Quantum Spin Liquid, Spin Dynamics
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Philipp Gegenwart (Universität Augsburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): South China Normal University, Guangzhou, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Theoretische Physik, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Heidelberg, Deutschland
  • Fachgebiet: Kern- und Elementarteilchenphysik, Quantenmechanik, Relativitätstheorie, Felder
  • Keywords: QCD phase diagram, Magnetic field, Electric field, Finite temperature, Finite isospin chemical potential
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Jan Martin Pawlowski (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Seoul National University, Seoul, Korea, Republik
  • Aktuelle Kontaktadresse: 4. Physikalisches Institut, Universität Stuttgart, Stuttgart, Deutschland
  • Fachgebiet: Optik, Quantenoptik, Physik der Atome, Moleküle und Plasmen
  • Keywords: Organic electrochromic material, Metasurface, Individual pixel control, Electrically switchable
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Harald Giessen (Universität Stuttgart, Deutschland)