Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

7233 Suchergebnisse

Sortiert nach: Alphabetisch (absteigend)

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach "Neuen Humboldtianer*innen" zeigt alle Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungspreis
  • Auswahldatum: April 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Oregon State University, Corvallis, USA
  • Aktuelle Kontaktadresse: College of Earth, Ocean and Atmospheric Sciences, Oregon State University, Corvallis, USA
  • Fachgebiet: Petrologie
  • Keywords: Planetary Surface Processes, Volcanology, Geochronology, Geochemistry, Aeolian Geomorphology
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Axel Schmitt (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland)
  • Programm: Friedrich Wilhelm Bessel-Forschungspreis
  • Auswahldatum: Oktober 2017
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Donostia International Physics Center, San Sebastian, Spanien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Donostia International Physics Center, San Sebastian, Spanien
  • Fachgebiet: Oberflächenphysik
  • Keywords: on-surface synthesis, materials science, surface science, nanotechnology, physical chemistry
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Klaus Kern (Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart, Deutschland)
  • Programm: Capes-Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Mai 2017
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidade de Sao Paulo (USP), Sao Carlos, Brasilien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Instituto de Fisica de Sao Carlos, Universidade de Sao Paulo (USP), Sao Carlos, Brasilien
  • Fachgebiet: Experimentelle Physik der Kondensierten Materie
  • Keywords: Structural characterization, mesoporous materials, NMR, EPR, DNP
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Gerd Buntkowsky (Technische Universität Darmstadt, Deutschland)
  • Programm: Internationale Forschungspreise für Wissenschaftler*innen aus Deutschland
  • Auswahldatum: Oktober 2010
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad Nacional de Rosario, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Microbiology, Universidad Nacional de Rosario, Rosario, Argentinien
  • Fachgebiet: Stoffwechselphysiologie, Biochemie und Genetik der Mikroorganismen
  • Keywords: Signal transdurction, Lipid metabolism, Membrane proteins, Regulation
  • Gastgeber*in: Dr. Teymuras Kurzchalia (Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, Dresden, Deutschland), Prof. Dr. Marino Zerial (Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik, Dresden, Deutschland)
  • Programm: Weitere Stipendien und Preise
  • Auswahldatum: Dezember 1975
  • Fachgebiet: Biochemie und Biophysik der Pflanzen
  • Keywords: Photosynthesis, Enzymology, Mammalian genetics
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Edgar Wagner (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland), Prof. Dr. Hans Mohr (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2021
  • Aktuelle Kontaktadresse: Abteilung Chemische Biologie, Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP), Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Bioorganische und Biologische Chemie
  • Keywords: Site-specific protein functionalization, Targeted drug delivery, Antibody-conjugates, Dual modification, Chemoselectivity
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Christian Peter Richard Hackenberger (Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP), Berlin, Deutschland)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: Juni 2015
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, University of California, Berkeley, Berkeley, USA
  • Fachgebiet: Optik, Quantenoptik, Physik der Atome, Moleküle und Plasmen
  • Keywords: solid state dynamics, nanoscale imaging, ultrafast spectroscopy, attosecond transient absorption, high harmonic generation
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Stephen Robert Leone (University of California, Berkeley, USA), Prof. Daniel Neumark (University of California, Berkeley, USA)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Juli 2014
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Research Centre for Natural Sciences, Budapest, Ungarn
  • Aktuelle Kontaktadresse: Research Centre for Natural Sciences, Budapest, Ungarn
  • Fachgebiet: Reaktionskinetik und Katalyse
  • Keywords: statistical rate theory, direct kinetics methods, elementary reactions, reaction kinetics
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Matthias Olzmann (Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungspreis
  • Auswahldatum: März 2017
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Purdue University, West Lafayette, USA
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Purdue University, West Lafayette, USA
  • Fachgebiet: Spektroskopie
  • Keywords: Chemische Dynamik, Wasserstoffbrückennetzwerke, Molekülspektroskopie, Molekülkonformationen
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Martin Suhm (Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2001
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Russian Academy of Sciences, Moscow, Russische Föderation
  • Aktuelle Kontaktadresse: Lehrstuhl für Mikrobiologie, Technische Universität München, Freising, Deutschland
  • Fachgebiet: Biochemie
  • Keywords: 2-D-Elektrophorese, Cellulosom, Clostridium thermocellum, Dissoziation, Multienzymkomplex
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Walter Staudenbauer (Technische Universität München, Freising, Deutschland), Dr. Wolfgang H. Schwarz (Technische Universität München, Freising, Deutschland)