Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

5020 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Internationale Forschungspreise für Wissenschaftler*innen aus Deutschland
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Hebrew University of Jerusalem, Israel
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Linguistics, Hebrew University of Jerusalem, Jerusalem, Israel
  • Fachgebiet: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaften, Typologie, Außereuropäische Sprachen
  • Keywords: lexical semantics, argument structure, argument realization, syntax, morphology
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Dr. h.c. Artemis Alexiadou (Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universita degli Studi di Verona, Italien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Dipartimento di Culture e Civilta, Universita degli Studi di Verona, Verona, Italien
  • Fachgebiet: Romanische Literaturwissenschaften
  • Keywords: History of Italian literature, History of literary criticism, Stylistics, Petrarchism
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Bernhard Huß (Freie Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Southampton, Vereinigtes Königreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: Faculty of Humanities, University of Southampton, Southampton, Vereinigtes Königreich
  • Fachgebiet: Englische und Amerikanische Literaturwissenschaften
  • Keywords: the novel, literary form, time, history, historicism
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Andrew James Johnston (Freie Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: März 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Russian Academy of Sciences, Moscow, Russische Föderation
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of Oriental Studies, Russian Academy of Sciences, Moscow, Russische Föderation
  • Fachgebiet: Kunstgeschichte
  • Keywords: Turkmenistan, Sots Art, Soviet culture, Postmodernism, Textile
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Februar 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Malawi, Zomba, Malawi
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Theology and Religious Studies, University of Malawi, Zomba, Malawi
  • Fachgebiet: Katholische Theologie
  • Keywords: socio-religious discourse, Mob Justice, Rule of Law, Bible, Interpretation
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Joachim Kugler (Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland)
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Februar 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Akrofi-Christaller Institute of Theology, Mission and Culture, Accra, Ghana
  • Aktuelle Kontaktadresse: Akrofi-Christaller Institute of Theology, Mission and Culture, Accra, Ghana
  • Fachgebiet: Evangelische Theologie
  • Keywords: Development, Gender, Holistic, Christian, Marriage, Development
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Judith Könemann (Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland), Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins (Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland)
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: Februar 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Obafemi Awolowo University, Ile-Ife, Nigeria
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of English, Obafemi Awolowo University, Ile-Ife, Nigeria
  • Fachgebiet: Afrikanistik
  • Keywords: Diaspora, Science Fiction, Realism, African, Postcolonial
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Lars Eckstein (Universität Potsdam, Deutschland)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: Februar 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Ludwig-Maximilians-Universität München, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Ludwig-Maximilians-Universität München, München, Deutschland
  • Fachgebiet: Slawische Literaturwissenschaften
  • Keywords: Russische Literatur, Literatur und Wissen, Tiefenzeit, Kultursemiotik, Anthropozän
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Sylvia Sasse (Universität Zürich, Schweiz)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: Februar 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für deutsche Literatur, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Ältere Deutsche Literatur
  • Keywords: Zeit, Prophetie, germanistische Mediävistik, Voraussage, höfische Literatur
  • Gastgeber*in: Dr. Sarah Bowden (King's College London, Vereinigtes Königreich)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendium (inkl. JSPS und MOST)
  • Auswahldatum: Februar 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universität Bayreuth, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Lehrstuhl für Islamwissenschaft, Universität Bayreuth, Bayreuth, Deutschland
  • Fachgebiet: Islamwissenschaften, Arabistik, Semitistik
  • Keywords: Qara- und Aqquyunlu, Stadtstruktur, Inschriften, Kulturgeschichte, Sozialgeschichte
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Sabine Schmidtke (Institute for Advanced Study, Princeton, USA)