Internet Explorer wird nicht unterstützt

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser, um unsere Website vollständig nutzen zu können.

Informationen zu Fachgutachten

Saturn-ähnliches Dekortationsbild

Alexander von Humboldt-Stiftung
Auswahlabteilung
Jean-Paul-Str. 12
53173 Bonn

info[at]avh.de

Fachgutachten für die Alexander von Humboldt-Professur

Mit den Alexander von Humboldt-Professuren zeichnen wir weltweit führende Forschende aller Fachgebiete aus dem Ausland aus, deren wissenschaftliche Leistungen die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Forschungsstandortes Deutschland nachhaltig steigern werden.

Für die Alexander von Humboldt-Professuren für Künstliche Intelligenz können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen Fachgebieten nominiert werden, die sich mit der Erforschung und Nutzung von KI sowie deren gesellschaftlichen Auswirkungen befassen.

Um die besten Forschungspersönlichkeiten für zukunftsweisende Entwicklungsstrategien zu identifizieren, benötigt der Auswahlausschuss der Humboldt-Stiftung Ihre unabhängige Stellungnahme.

Ihre Einschätzung zu folgenden wesentlichen Auswahlkriterien ist uns wichtig:

  • Nimmt die*der Nominierte eine klare internationale Spitzenstellung auf ihrem*seinem Gebiet ein?
  • Überzeugt das Hochschulkonzept zur Einbindung der*des Nominierten und deren*dessen Bedeutung für die Erreichung der strategischen Ziele des Standorts?

Als Fachgutachter*in erhalten Sie Zugang zu unserem Fachgutachtenportal. Dort finden Sie die zu begutachtenden Unterlagen,  ein Online-Formular für die Erstellung Ihres Gutachtens sowie Informationen zum Programm und weitere Hinweise  zum Vorgehen.

Weitere Informationen

Selbstverständlich behandeln wir Ihr Gutachten streng vertraulich. Die Humboldt-Stiftung macht es ausschließlich den am Auswahlverfahren beteiligten Personen zugänglich. Bitte wahren im Gegenzug auch Sie gegenüber direkt Beteiligten und Dritten Vertraulichkeit.