Informationen zu Fachgutachten

Saturn-ähnliches Dekortationsbild

Alexander von Humboldt-Stiftung
Auswahlabteilung
Jean-Paul-Str. 12
53173 Bonn

info[at]avh.de

Informationen zur Erstellung von Fachgutachten

Mit den Stipendien und Preisen der Alexander von Humboldt-Stiftung fördern wir herausragende Forschende aus der ganzen Welt – vom vielversprechenden wissenschaftlichen Nachwuchs über erfahrene Wissenschaftler*innen bis hin zu den Koryphäen in ihren Fachgebieten – und unterstützen sie dauerhaft bei Kooperationen mit Fachkolleg*innen.

Unsere Ziele sind, international umworbene Talente und Spitzenwissenschaftler*innen als Partner*innen für den Forschungsstandort Deutschland zu gewinnen und die wissenschaftlichen Beziehungen unseres Humboldt-Netzwerks im Ausland zu Deutschland stärken. Um die passenden Köpfe treffsicher identifizieren zu können, benötigen unsere Auswahlgremien Ihre unabhängige, fachliche Stellungnahme.

Hinweise und Informationen zu den verschiedenen Programmen finden Sie auf den Programmseiten unserer Website und im Fachgutachtenportal.

So gehen Sie vor

Die Alexander von Humboldt-Stiftung fördert Personen und nicht Projekte. Bitte stellen Sie daher die individuelle wissenschaftliche Qualifikation der Bewerber*innen bzw. Nominierten in den Mittelpunkt Ihrer Begutachtung.

Als Fachgutachter*in erhalten Sie Zugang zu unserem Fachgutachtenportal. Dort finden Sie die zu begutachtenden Unterlagen sowie ein persönliches Formular für die Erstellung Ihres Gutachtens.

Weitere Informationen

Selbstverständlich behandeln wir Ihr Gutachten streng vertraulich. Die Humboldt-Stiftung macht es ausschließlich den am Auswahlverfahren beteiligten Personen zugänglich. Bitte wahren im Gegenzug auch Sie gegenüber direkt Beteiligten und Dritten Vertraulichkeit.