Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

7280 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach "Neuen Humboldtianer*innen" zeigt alle Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Biochemie, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Münster, Deutschland
  • Fachgebiet: Biochemie
  • Keywords: protein engineering, directed evolution, microfluidics, droplets
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Bristol, Vereinigtes Königreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: School of Chemistry, University of Bristol, Bristol, Vereinigtes Königreich
  • Fachgebiet: Organische Molekülchemie
  • Keywords: Dearomatization, Heterocycles, Skeletal editing, Late-stage functionalization, Organic synthesis
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Nagoya University, Nagoya, Japan
  • Aktuelle Kontaktadresse: Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim an der Ruhr, Deutschland
  • Fachgebiet: Organisch-Chemische Technologie
  • Keywords: C-C coupling, non-toxic metal, main group chemistry, bismuth, catalyst
  • Gastgeber*in: Dr. Josep Cornella (Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim an der Ruhr, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Tohoku University, Sendai, Aoba-Ku, Japan
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Tohoku University, Sendai, Aoba-Ku, Japan
  • Fachgebiet: Organische Molekülchemie
  • Keywords: π-electron system, cumulene, low valent carbon, carbene, main group chemistry
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Max Martin Hansmann (Technische Universität Dortmund, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Sungkyunkwan University, Suwon, Korea, Republik
  • Aktuelle Kontaktadresse: School of Chemical Engineering, Sungkyunkwan University, Suwon, Korea, Republik
  • Fachgebiet: Elektrochemie
  • Keywords: sodium-sulfur battery, solid-state batteries, electrochemical energy storage, interphase, sodium metal anode
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Stefan Kaskel (Technische Universität Dresden, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): China University of Petroleum, Qingdao, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: Technische Universität Dresden, Dresden, Deutschland
  • Fachgebiet: Festkörper- und Oberflächenchemie, Materialsynthese
  • Keywords: Self-Adaptive Pore, Metal-organic framework, Precise design, Gas separation, switchable MOF
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Stefan Kaskel (Technische Universität Dresden, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Southeast University, Nanjing, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: School of Physics, Southeast University, Nanjing, China, VR
  • Fachgebiet: Theoretische Chemie: Elektronenstruktur, Dynamik, Simulation
  • Keywords: Photo-induced spin dynamics, Real-time time-dependent density functional theory, First-principles calculations, 2D magnetic heterostructures, Monte Carlo simulations
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Thomas Heine (Technische Universität Dresden, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendium
  • Auswahldatum: November 2022
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Tsinghua University, Beijing, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: Organisch-Chemisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Münste