Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

7925 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Yonsei University, Seoul, Korea, Republik
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of Complex Systems (ICS-3), Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland
  • Fachgebiet: Statistische Physik, Weiche Materie, Biologische Physik, Nichtlineare Dynamik
  • Keywords: Thermophoresis, Imaging method, Heat transfer, Microfluidics, Protein-ligand system
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Jan K. G. Dhont (Forschungszentrum Jülich GmbH, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad Nacional de Cordoba, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Facultad de Matematica, Astronomia, Fisica y Computacion, Universidad Nacional de Cordoba, Cordoba, Argentinien
  • Fachgebiet: Theoretische Physik
  • Keywords: Curved spacetimes, Linear fields, Black holes, Spinor techniques, Twistor theory
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Lars Andersson (Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut), Golm, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Edinburgh, Vereinigtes Königreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute for Astronomy, University of Edinburgh, Edinburgh, Vereinigtes Königreich
  • Fachgebiet: Astrophysik, Astronomie
  • Keywords: Machine learning, Beyond-LCDM cosmologies, Large-scale structure of the universe, N-body simulations, Analytic methods
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Cristiano Porciani (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Scuola Normale Superiore di Pisa, Italien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Faculty of Sciences Cosmology Research Group, Scuola Normale Superiore di Pisa, Pisa, Italien
  • Fachgebiet: Astrophysik
  • Keywords: Cosmological hydrodynamical simulations, Galaxy formation and evolution, Computational Astrophysics, Supermassive Black Holes, Interstellar medium
  • Gastgeber/in: Dr. Klaus Dolag (Ludwig-Maximilians-Universität München, Garching, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Indian Institute of Science Education and Research (IISER) Kolkata, Indien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Fachbereich Physik, Universität Konstanz, Konstanz, Deutschland
  • Fachgebiet: Statistische Physik, Weiche Materie, Biologische Physik, Nichtlineare Dynamik
  • Keywords: Active Janus particles, Active matter, Optical Tweezers
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Clemens Bechinger (Universität Konstanz, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Sun Yat-Sen University, Guangzhou, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Sun Yat-Sen University, Guangzhou, China, VR
  • Fachgebiet: Festkörper- und Oberflächenchemie, Materialsynthese
  • Keywords: metal functionalized, molecularly tunable, carbon materials, CO2 reduction, heteroatom-doping
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Stefan Kaskel (Technische Universität Dresden, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Texas at Austin, USA
  • Aktuelle Kontaktadresse: Abteilung Physikalische Chemie, Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart, Deutschland
  • Fachgebiet: Elektrochemie
  • Keywords: Ion transfer, Batteries, Nanomaterials, Charge storage
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Joachim Maier (Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Amirkabir University of Technology, Tehran, Iran
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Physics and Energy Engineering, Amirkabir University of Technology, Tehran, Iran
  • Fachgebiet: Biomedizinische Technik und Medizinische Physik
  • Keywords: Multi-gap Ionization chamber, particle and photon beam, Optically readout system, Detector system, Micromegas detector
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Katia Parodi (Ludwig-Maximilians-Universität München, Garching b. München, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Afe Babalola University (ABUAD), Ado Ekiti, Nigeria
  • Aktuelle Kontaktadresse: Afe Babalola University (ABUAD), Ado Ekiti, Nigeria
  • Fachgebiet: Physik und Chemie der Atmosphäre
  • Keywords: Organic pollutants, Cancer risk, Air pollution, PM2.5, Nigeria
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Hartmut Herrmann (Leibniz-Institut für Troposphärenforschung e.V. (IfT), Leipzig, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Chiba University, Chiba, Japan
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Technical University of Denmark, Kgs. Lyngby, Dänemark
  • Fachgebiet: Theoretische Chemie
  • Keywords: solvent effect, femtosecond timescale, X-ray absorption spectroscopy, molecules, ionization yield
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Christof Hättig (Ruhr-Universität Bochum, Deutschland)