Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

8006 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Anorganische Chemie (IAC), Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Aachen, Deutschland
  • Fachgebiet: Polymermaterialien
  • Keywords: dehydrocoupling, main-group elements, polymers, metal-ligand cooperativity, homogeneous catalysis
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Ian Manners (University of Victoria, Victoria, British Columbia, Kanada)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut), Hannover, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Albert-Einstein-Institut, Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut), Hannover, Deutschland
  • Fachgebiet: Optik, Atomphysik, Plasmaphysik
  • Keywords: Cryogenic interferometer, Mirror suspensions, Gravitational waves, Thermal noise, Coating thermal noise
  • Gastgeber*in: Dr. Sebastian Steinlechner (Maastricht University, Niederlande)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: SLAC National Accelerator Laboratory, Stanford University, Menlo Park, USA
  • Fachgebiet: Atom- und Molekülphysik, Laserphysik
  • Keywords: topology, 2D materials, ultrafast science, strong-field physics
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Tony Heinz (Stanford University, USA)
  • Programm: Feodor Lynen-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Georg-August-Universität Göttingen, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Physikalische Chemie, Georg-August-Universität Göttingen, Göttingen, Deutschland
  • Fachgebiet: Physikalische Chemie der Grenzflächen
  • Keywords: metal oxide clusters, reaction intermediates, photoelectron spectroscopy, heterogeneous catalysis
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Daniel M. Neumark (University of California, Berkeley, USA)
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendien-Programm für erfahrene Wissenschaftler
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Sharif University of Technology, Tehran, Iran
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Sharif University of Technology, Tehran, Iran
  • Fachgebiet: Theoretische Chemie
  • Keywords: Localized plasmons, MCTDH, Nanophotonics, Near-fields, Quantum Information
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Oriol Vendrell (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Deutschland)
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad Nacional de Cordoba, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Faculty of Chemistry, Department of Mathematics and Physics, Universidad Nacional de Cordoba, Cordoba, Argentinien
  • Fachgebiet: Elektrochemie
  • Keywords: Oxygen evolution reaction, Interface Engineering, Photoelectrochemistry, Solar Fuels, Time-resolved analysis of dissolution
  • Gastgeber*in: Dr. Serhiy Cherevko (Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen, Deutschland)
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Indonesian Institute of Sciences, Jakarta, Indonesien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Research Centre for Oceanography, Indonesian Institute of Sciences, Jakarta, Indonesien
  • Fachgebiet: Ozeanographie
  • Keywords: Eddies, Upwelling, Cross-shore, Modeling, Banda Sea
  • Gastgeber*in: Dr. Johannes Karstensen (GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel, Deutschland)
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad Nacional de San Juan, Marquesado, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Universidad Nacional de San Juan, Marquesado, Argentinien
  • Fachgebiet: Geophysik
  • Keywords: Renewable energy, Geothermal energy, Petrophysics, Central Andes of Argentina, Hydrogeological modeling
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Stefan Wohnlich (Ruhr-Universität Bochum, Deutschland)
  • Programm: Georg Forster-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Februar 2021
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad Nacional de General Sarmiento, Los Polvorines, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Instituto de Ciencias, Universidad Nacional de General Sarmiento, Los Polvorines, Argentinien
  • Fachgebiet: Physik, Chemie und Biologie des Meeres
  • Keywords: Spiekeroog Island, Subterranean estuaries, Manganese biogeochemistry, Porewaters, Manganese sensors
  • Gastgeber*in: Prof. Dr. Katharina Pahnke (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Deutschland), Prof. Dr. Andrea Koschinsky-Fritsche (Jacobs University Bremen gGmbH, Deutschland)
  • Programm: Henriette Herz-Scouting-Programm
  • Auswahldatum: Dezember 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Deutschland
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institut für Physik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz, Deutschland
  • Fachgebiet: Elementarteilchenphysik
  • Keywords: LHC, Electroweak Precision Physics, Searches for Axion Like Particles, SoftQCD, Instantons at HERA