Recherche im Humboldt-Netzwerk

Neu ausgewählte Stipendiat*innen und Preisträger*innen, Wissenschaftler*innen, die sich gerade in Förderung befinden sowie Alumni: Recherchieren Sie hier nach Namen, Fachgebieten und Aufenthaltsorten von weltweit über 30.000 Geförderten der Humboldt-Stiftung.

7929 Suchergebnisse

Sortiert nach: Auswahldatum

Fachgebiete Auswahl

Aktueller Aufenthalt

Gast-Institutionen

Hinweis

Der öffentliche Bereich des Humboldt-Netzwerks zeigt einen großen Teil der weltweit über 30.000 Geförderten der Stiftung. Humboldtianer*innen sehen nach Login erweiterte Suchergebnisse inklusive Kontaktdaten.

Die Suche nach neu ausgewählten Stipendiat*innen und Preisträger*innen zeigt alle Kontaktdaten von Personen, die in den letzten 24 Monaten ein Stipendium oder einen Preis der Humboldt-Stiftung erhalten haben. Im Jahr 2019 wurden insgesamt 1090 Stipendien und Preise vergeben.

Bitte beachten Sie: Die Veröffentlichung einer Preisverleihung erfolgt nach Annahme des Preises durch den*die Preisträger*in und daher in der Regel erst mit größerem zeitlichem Abstand zur Auswahlentscheidung.

  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Chiba University, Chiba, Japan
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Technical University of Denmark, Kgs. Lyngby, Dänemark
  • Fachgebiet: Theoretische Chemie
  • Keywords: solvent effect, femtosecond timescale, X-ray absorption spectroscopy, molecules, ionization yield
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Christof Hättig (Ruhr-Universität Bochum, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Indian Institute of Science Education and Research (IISER) Kolkata, Indien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Fachbereich Physik, Universität Konstanz, Konstanz, Deutschland
  • Fachgebiet: Statistische Physik, Weiche Materie, Biologische Physik, Nichtlineare Dynamik
  • Keywords: Active Janus particles, Active matter, Optical Tweezers
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Clemens Bechinger (Universität Konstanz, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Scuola Normale Superiore di Pisa, Italien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Faculty of Sciences Cosmology Research Group, Scuola Normale Superiore di Pisa, Pisa, Italien
  • Fachgebiet: Astrophysik
  • Keywords: Cosmological hydrodynamical simulations, Galaxy formation and evolution, Computational Astrophysics, Supermassive Black Holes, Interstellar medium
  • Gastgeber/in: Dr. Klaus Dolag (Ludwig-Maximilians-Universität München, Garching, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Yonsei University, Seoul, Korea, Republik
  • Aktuelle Kontaktadresse: Institute of Complex Systems (ICS-3), Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich, Deutschland
  • Fachgebiet: Statistische Physik, Weiche Materie, Biologische Physik, Nichtlineare Dynamik
  • Keywords: Thermophoresis, Imaging method, Heat transfer, Microfluidics, Protein-ligand system
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Jan K. G. Dhont (Forschungszentrum Jülich GmbH, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Universidad Nacional de Cordoba, Argentinien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Facultad de Matematica, Astronomia, Fisica y Computacion, Universidad Nacional de Cordoba, Cordoba, Argentinien
  • Fachgebiet: Theoretische Physik
  • Keywords: Curved spacetimes, Linear fields, Black holes, Spinor techniques, Twistor theory
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Lars Andersson (Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut), Golm, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Tokyo Institute of Technology, Tokyo, Japan
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, Tokyo Institute of Technology, Tokyo, Japan
  • Fachgebiet: Herstellung und Eigenschaften von Funktionsmaterialien
  • Keywords: battery, photocatalyst, solar energy conversion, nanosheet, layered oxide
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Bettina Lotsch (Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Shanghai Jiao Tong University, Shanghai, China, VR
  • Aktuelle Kontaktadresse: School of Chemistry and Chemical Engineering, Shanghai Jiao Tong University, Shanghai, China, VR
  • Fachgebiet: Elektrochemie
  • Keywords: sodium storage, van der Waals heterostructure, diffusion coefficient, fast charge transfer, intercalation chemistry
  • Gastgeber/in: Dr. Jurgen Smet (Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): University of Lancaster, Vereinigtes Königreich
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Chemistry, University of Lancaster, Lancaster, Vereinigtes Königreich
  • Fachgebiet: Präparative und Physikalische Chemie von Polymeren
  • Keywords: photoresponsive systems, pi-conjugated molecules, Self-Assembly, Supramolecular polymers, coordination isomerism
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Gustavo Fernandez Huertas (Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Kanazawa University, Kanazawa, Japan
  • Aktuelle Kontaktadresse: Fachbereich Physik - Institut für Experimentelle Physik (WE 1), Freie Universität Berlin, Berlin, Deutschland
  • Fachgebiet: Biophysik
  • Keywords: structural dynamics, infrared spectroscopy, high speed atomic force microscopy, Infrared type scanning near-field optical microsco, nuclear pore complex
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Joachim Heberle (Freie Universität Berlin, Deutschland)
  • Programm: Humboldt-Forschungsstipendien-Programm für Postdoktoranden
  • Auswahldatum: Juli 2020
  • Dienstadresse (Auswahlzeitpunkt): Indian Institute of Technology (IIT) Madras, Chennai, Indien
  • Aktuelle Kontaktadresse: Department of Physics, Indian Institute of Technology (IIT) Madras, Chennai, Indien
  • Fachgebiet: Experimentelle Physik der Kondensierten Materie
  • Keywords: femtosecond laser, Photovoltaics, carrier dynamics, Ferroelectric, electron microscope
  • Gastgeber/in: Prof. Dr. Peter G. Baum (Universität Konstanz, Deutschland)