Vermögensentwicklung 2022 (Angaben in €, gerundet)

A B C D E
Vermögensgliederung Vermögensstand 01.01. Vermögens­- zugang/­-abgang   (Saldo) Wert­veränderung Vermögensstand 31.12.
1 Kapitalgrundstock 13,300   900 14,200
2 Eigenvermögen der Stiftung        
2.1 Kapitalvermögen 4,055,100 -21,400 -327,200 3,706,500
2.2 Haus- und Grundeigentum 10,772,500   -114,600 10,657,800
Summe 1 und 2 14,840,900 -21,400 -440,900 14,378,500
3 Sondervermögen und Treuhandvermögen        
3.1 Brauer-Zustiftung 254,100   -27,200 226,900
3.2 Wardwell-Zustiftung 4,960,000.00 -61,100 -426,900 4,472,100
3.3 Kurt Goepel-Stiftung 138,400   -10,800 127,600
3.4 Dimitrov-Zustiftung 203,300   -14,200 189,100
3.5 Bert Sakmann-Stiftung 198,400   -23,300 175,100
3.6 Irma Eckert-Zustiftung 135,400   -10,200 125,200
3.7 Alarich und Elisabeth Weiss-Stiftung 339,200   -26,900 312,300
3.8 Hildegard Maier-Zustiftung 3,802,800   -327,000 3,475,800
3.9 Cusumano-Zustiftung 14,800   -900 13,900
3.10 Dr. Theo und Waltraud-Michael-Stiftung 3,198,000   -114,700 3,083,300
3.11 Wolfgang Paul-Stiftung 74,800   -5,700 69,100
Summe 3 13,319,200 -61,100 -987,800 12,270,400
Insgesamt 28,160,100 -82,500 -1,428,600 26,648,900
Die in den Spalten B und E ausgewiesenen Vermögensstände des Kapitalvermögens beziehen sich auf das in Wertpapierfonds angelegte Vermögen inkl. Forderungen und Verbindlichkeiten.

Bei den in Spalte C ausgewiesenen Veränderungen handelt es sich im Wesentlichen um
– Vermögensabgänge zur Bestreitung von Ausgaben für satzungsmäßige Zwecke;
– Vermögensumschichtungen und Vermögenszuflüsse.

Die in Spalte D ausgewiesenen Wertveränderungen resultieren beim Kapitalvermögen aus sich verändernden Börsenwerten zu Stichtagskursen, beim Haus- und Grundeigentum aus den jährlichen Abschreibungen.