Tipps für die Gastgebersuche

Sie möchten sich für ein Bundeskanzler-Stipendium bewerben? Dann suchen Sie sich eine Ansprechperson an einer privaten oder öffentlichen Einrichtung in Deutschland: Ihre*n Gastgeber*in.

Welche Aufgaben haben Gastgebende?

Gastgebende sind zugleich auch Mentor*innen und damit Ihr direkter Draht zur gastgebenden Einrichtung. Sie unterstützen Sie bei der Durchführung Ihres Projekts und sorgen dafür, dass Sie einen geeigneten Arbeitsplatz vorfinden. Die gastgebende Einrichtung erhält einen Forschungskostenzuschuss in Höhe von monatlich 500 Euro.

Wer kann Gastgeber*in sein?

Alle Personen, die an einer öffentlichen oder privaten Einrichtung in Deutschland tätig sind und die einen fachlichen Bezug zu Ihrem geplanten Projekt haben.

Was benötige ich von dem*der Gastgeber*in?

Bevor Sie sich für ein Bundeskanzler-Stipendium bewerben können, müssen Sie Ihr Projekt mit Ihrem*Ihrer zukünftigen Gastgeber*in absprechen. Sie brauchen dann schriftlich sowohl eine verbindliche Betreuungszusage (docx) als auch eine ausführliche Stellungnahme (Fragenkatalog, PDF) von ihm*ihr. Beide Dokumente sind wesentliche Bestandteile Ihrer Online-Bewerbung.

Wie finde ich den*die richtige*n Gastgeber*in?

Nutzen Sie Ihre eigenen Kontakte aus dem beruflichen oder privaten Umfeld. Hat dort bereits jemand Verbindungen nach Deutschland und kann Ihnen helfen, erste Anlaufstellen zu finden oder Kontakte zu knüpfen?

Wenden Sie sich an deutsche Unternehmen oder Organisationen in Ihrem Land, die Ihnen gegebenenfalls bei der Vermittlung von Kontakten in Deutschland behilflich sein können, etwa die Goethe-Institute, Deutsche Botschaften und Konsulate oder das Netz der Deutschen Außenhandelskammern.

Oder kontaktieren Sie die Alumnivereinigung der Bundeskanzler-Stipendiat*innen in Ihrem Land:

Und: Fangen Sie so früh wie möglich an, eine*n Gastgeber*in zu suchen. Denken Sie daran, dass in Deutschland im Juli und August Urlaubszeit ist.

Wie kontaktiere ich potenzielle Gastgebende?

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Bewerbung und überzeugen Sie mit einem sorgfältigen Anschreiben. Beschreiben Sie, was Sie mit Ihrem Projekt erreichen wollen und welche Bedeutung das Stipendium für Ihre weitere Karriereplanung hat. Machen Sie Ihre*n Gastgeber*in neugierig auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.

Um Ihnen die Kontaktaufnahme mit einem*einer potentiellen Gastgeber*in zu erleichtern, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen über das Stipendium, die Aufgaben und Vorteile von Gastgebenden in einem Schreiben zusammengestellt. Diesen Brief können Sie gerne Ihrem*Ihrer Wunsch-Gastgeber*in zuschicken.

Was mache ich, wenn ich eine Absage erhalte?

Seien Sie hartnäckig! Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie eine Absage erhalten, und versuchen Sie es an anderer Stelle erneut. Wenn eine Person in einer Institution nicht zur Verfügung stehen kann, fragen Sie sie nach Alternativen. Vielleicht ist eine Kollegin oder ein Kollege interessiert?

Gastgeber-Organisationen und Projekte

Zu Ihrer besseren Orientierung haben wir für Sie eine Liste mit Unternehmen und Organisationen zusammengestellt, bei denen bereits Bundeskanzler-Stipendiat*innen zu Gast waren, oder die bereit sind, Gastgeber zu sein. 

  • Amnesty for Women e.V.
  • Bodensee-Stiftung
  • Bootlab e.V.
  • Börsenverein des Deutschen Buchhandels
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V.
  • Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (Jane Lezina)
  • Bundesverband Deutsche Tafel e.V.
  • Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) (Joanna Gubman)
  • Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. (Yulia Goloviznina)
  • Deutsch-Brasilianische Gesellschaft e.V. Tópicos
  • Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V. (Laura-Lee Smith)
  • Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)
  • Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) (Eric Borden und Matthew Tisdale)
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS) (Natalia Kisliakova)
  • Deutsches Komitee Katastrophenvorsorge e.V. (DKKV) (Zhang Liwen)
  • Deutsch-Russisches Forum e.V.
  • DIN Deutsches Institut für Normung e.V.
  • Ecologic – Institute for International and European Environmental Policy (Loni Gardner und Christopher Moore)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Europäisches Energie- und Umweltforum e.V.
  • European Institute for Sustainable Transport (Eurist) e.V. (Michael Amabile)
  • European Union – Latin America and Caribbean Foundation (EU-LAC Foundation)
  • Evangelische Obdachlosenhilfe e.V.
  • Fränkische Gesellschaft zur Förderung der
    Deutsch-Chinesischen Zusammenarbeit e. V. (Wang Yan)
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Gedenkstätte Deutscher Widerstand
  • German-American Dialog on Renewable Energy (GADORE)
  • Germanwatch
  • Gesellschaft für bedrohte Völker (Liubov Romanova)
  • GEXSI – Global Exchange for Social Investment
  • Global Public Policy Institute (Özge Güzelsu und Lauren Harrison)
  • Goethe-Institut München
  • Green City e.V.
  • Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
  • Hydra Treffpunkt und Beratung für Prostituierte
  • ICLEI – Local Governments for Sustainability
  • Initiativ- und Planungsgruppe Kesselberg e.V.
  • Institut für angewandte Geschichte – Gesellschaft und Wissenschaft im Dialog e.V.
  • Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) (Olga Shonova)
  • Konrad-Adenauer-Stiftung
  • Mimikry – Beratungsstelle für anschaffende Frauen
  • Netzwerk Spiel/Kultur Prenzlauer Berg e.V. (Andrew Chu)
  • PARA-SOL Verein für angewandte Kultur e.V.
  • Regionalverband Ruhr (RVR) (Lori Herber)
  • Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (Sandra Tasic)
  • Stiftung Haus der kleinen Forscher (Victoria Shure)
  • Stiftung Mercator
  • Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum (Rachel Cylus)
  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz
  • Stiftung Topographie des Terrors
  • Stiftung Wissenschaft und Politik (Alexander Gusev)
  • Typographische Gesellschaft München e.V.
  • United Nations University - Institute for Environment and Human Security (UNU-EHS)
  • United Nations University - Vice-Rectorate in Europe - Sustainable Cycles Programme (UNU-ViE SCYCLE)
  • Wirtschaftlich Menschlich e.V. (Kirill Kazbekov)
  • Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

  • Auswärtiges Amt
  • Bayerische Staatskanzlei
  • Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (Hamburg) (Emily Yates)
  • BIBB – Bundesinstitut für Berufsbildung
  • Bundesamt für Strahlenschutz
  • Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Jin Lei)
  • Bundesanstalt für Straßenwesen (Keith Michael Platte)
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung
  • Deutscher Bundestag
  • Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Entwicklung
  • Landesamt für Denkmalpflege Hessen
  • Landesarchiv Berlin
  • Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit
  • Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Frauen (Berlin)
  • Senat von Berlin
  • Staatsbibliothek Bamberg
  • Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern (Maria Erashova)
  • Stadt Halle (Saale)
  • Stadt Freiburg im Breisgau
  • Wasserwirtschaftsamt Hof

  • Baltic Sea International Campus
  • CarboCycle Ingenieurbüro
  • CIMA Beratung + Management GmbH
  • Commerzbank AG (Yu Chenjia)
  • Deutsche Bank AG
  • Deutsche Management Akademie Niedersachsen
  • duisport Agency GmbH (Konstantin Piskun)
  • Earlybird Venture Capital
  • econcept - Agentur für nachhaltiges Design (Yasmin Bowers)
  • Europäische Zentralbank
  • facts und fiction GmbH
  • HA Hessen Agentur GmbH
  • HAMBURG WASSER (Shen Pengfei)
  • House of Finance, Frankfurt am Main
  • Humanagement GmbH (Gao Wei)
  • Impact Hub Ruhr
  • Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
  • Industrie- und Handelskammer zu Berlin
  • McDermott Will & Emery
    (Internationale Sozietät, Dr. Sabine Konrad)
  • Mull und Partner Ingenieursgemeinschaft mbH
  • PolyTechnos Venture-Partners
  • Siemens AG (Wan Bing)
  • Stylepark AG (You Mi)
  • Trans Eurasia Logistics GmbH

  • Archive Kabinett (Caitlin Berrigan)
  • Art Laboratory Berlin e.V. (Anastasia Shavlokhova)
  • Badischer Kunstverein
  • Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung
  • English Theatre Berlin
  • Hamburger Schauspielhaus
  • Haus der Geschichte Bonn
  • Institut für Theatertherapie (Elizabeth McAdam)
  • Maxim-Gorki-Theater
  • Mime Centrum Berlin
  • raumlaborberlin (Anna Bitkina)
  • Schaubühne am Lehniner Platz
  • Staatliche Akademie der Bildenden Künste
  • Staatliche Kunstsammlungen Dresden
  • Staatliche Museen zu Berlin
  • Staatstheater Darmstadt (George Cederquist)
  • Staatstheater Stuttgart
  • The Forsythe Company
  • Zentrum für Keramik (Anne Drew Potter)
  • ZK/U Berlin – Zentrum für Kunst und Urbanistik

  • Bangert Verlag
  • Blockfrei Journalistenbüro
  • Cornelsen Schulverlage GmbH
  • Der Tagesspiegel
  • Deutsche Welle Television (Sarah Kelly)
  • Die Zeit
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Hueber Verlag
  • Spiegel Online International (Joel Stonington)
  • Welt am Sonntag