710 Suchergebnisse

Sortiert nach: Relevanz

Stipendienrechner für Feodor Lynen-Stipendien

Stipendienrechner für Feodor Lynen-Stipendien Mit dem Stipendienrechner können Sie sich selbst ausrechnen, wie hoch Ihr Stipendium im Erfolgsfall aller Wahrscheinlichkeit nach ausfallen würde. Wir wei

Letzte Änderung:

Förderprogramm

Philipp Schwartz-Initiative

  • Für: gefährdete Wissenschaftler*innen
  • Aus: alle Länder (außer Europa)
  • Was:  24 (+12) Monate Fellowship in Deutschland
Philipp Schwartz-Initiative

Letzte Änderung:

Ein Zeugnis eines rastlosen Geistes

Interview Ein Zeugnis eines rastlosen Geistes Andrea Wulf hat zahlreiche Bücher geschrieben, „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“ wurde 2015 ein Bestseller. Ihr neues Werk „Die Abenteu

Letzte Änderung:

Ein Zeugnis eines rastlosen Geistes

„Der sinnliche Humboldt ist noch zu entdecken“

Interview „Der sinnliche Humboldt ist noch zu entdecken“ Der Historiker Andreas W. Daum beschreibt in einer neuen Biografie Alexander von Humboldts Leben im Spiegel eines revolutionären Zeitalters vol

Letzte Änderung:

„Der sinnliche Humboldt ist noch zu entdecken“

„Ein Star für alle“

Interview „Ein Star für alle“ Ob Entdecker, Romantiker, Atlantiker, Klimaprophet oder Held der Arbeiterklasse: Es gibt nicht einen Humboldt, sondern viele. Der Wissenschaftshistoriker Nicolaas A. Rupk

Letzte Änderung:

„Ein Star für alle“

Der Name Humboldt ist in aller Munde

Spuren Der Name Humboldt ist in aller Munde Nach niemandem ist mehr benannt worden: Alexander von Humboldt ist nicht nur im Humboldtjahr 2019 allgegenwärtig, sondern auch auf Weltkarten und in Lexika.

Letzte Änderung:

Der Name Humboldt ist in aller Munde

Mit Humboldt unterwegs

Forschungsreise Mit Humboldt unterwegs Von Spanien aus verlässt Alexander von Humboldt im Jahr 1799 erstmals Europa. Das große Ziel: Die Neue Welt. Einblicke in Humboldts große Amerika-Reise von 1799

Letzte Änderung:

Mit Humboldt unterwegs

Aktuelles

Erste Humboldt-Scouts im Henriette Herz-Scouting-Programm ausgewählt

Insgesamt 33 Wissenschaftler*innen aus Deutschland konnten in der ersten Auswahlrunde durch den interdisziplinären Ausschuss des Henriette Herz-Scouting-Programms ausgewählt werden. Als sogenannte Humboldt-Scouts sollen sie nun Forschungstalente aus aller Welt für ein Humboldt-Stipendium gewinnen.

Letzte Änderung:

Wenn Humboldt heute twittern würde

Zitate Wenn Humboldt heute twittern würde Er liebte prägnante Sätze und Pointen. Er bezog Stellung gegen Sklaverei, Kolonialismus und Umweltzerstörung. Wie würde sich Humboldt heute äußern? Seine Zita

Letzte Änderung:

Wenn Humboldt heute twittern würde